Main»Wiki-Einstieg

Wiki-Einstieg

Inhaltsverzeichnis (hide)

  1. 1. Einleitung
  2. 2. Regeln








1.  Einleitung

Hier entstehen ihre Wikis. Was ein Wiki ist, lernen sie, indem sie es benutzen. :-) Sie können es aber auch hier nachlesen.

Vorab schon mal so viel dazu: ein Wiki ist ein Bereich im Internet, in dem unterschiedliche Schülergruppen gleichzeitig arbeiten. Ein Merkmal von Wikis ist, dass man beim Herstellen zusammen arbeitet. Grundsätzlich kann jeder die Seite von jedem anderen verbessern und bearbeiten.

Damit es dabei nicht drunter und drüber geht, sollten sie unbedingt die Regeln lesen!

Anmeldung

Um mit dem Wiki arbeiten zu können, ist es unbedingt erforderlich, dass sie sich mit ihrem Namen anmelden. D.h. sie geben neben einem Benutzernamen ihren korrekten Namen bei der Anmeldung an. Der Hinweis "Ihr echter Name (keine Pflichtangabe)" auf der Anmeldeseite gilt also nicht.

Benutzer, die sich nicht mit ihrem Namen anmelden, werden vom Wiki entfernt. Außerdem werden die zugehörigen Beiträge gelöscht und Änderungen rückgängig gemacht.

Ihr Benutzername sollte eine Kombination aus Nachname und Klassenbezeichnung sein, z.B. Meier_HH05E oder I05A_Müller.

Erste Schritte nach der Anmeldung

Wenn sie angemeldet sind, können sie als erstes eine Seite über sich selbst erstellen. Gehen sie dazu in das Benutzerverzeichnis und klicken sie dort auf ihren Benutzernamen. Dann können sie etwas zu ihrer Person schreiben.

2.  Regeln

Sehen sie irgendwo einen Schreib- oder Tippfehler, dann können sie diesen natürlich verbessern. Aber missbrauchen sie diese Möglichkeit nicht! Alle Änderungen werden mitprotokolliert und jeder kann ganz einfach herausfinden, wer was geschrieben hat, indem man auf "Versionen" klickt. Und die Änderungen natürlich rückgängig machen.

Außerdem beachten wir das Urheberrecht und die Persönlichkeitsrechte: Keine Beleidigungen, auch nicht im Scherz. Vor allem aber: Sie dürfen erst mal nur selbst erstelltes Material verwenden, und zwar vollständig selbst erstelltes Material. Was sie darüber hinaus verwenden dürfen (Fotos und Texte anderer Leute), ist eine kompliziertere Geschichte, über die wir mal in der Schule reden werden. Wenn sie eine schriftliche Einwilligung der Urheber haben, ist es in Ordnung.

Also:

  1. Finger weg von den Texten anderer, außer bei Rechtschreibfehlern.
  2. Inhaltliche Korrekturen sollten nur vom Autor oder seinen/ihren Mitschülern aus der Klasse vorgenommen werden.
  3. Keine Texte von anderen kopieren, keine Fotos nehmen, die man nicht selbst gemacht hat, und keine Ideen klauen.
  4. Fotos von Personen werden nur veröffentlicht, wenn ihnen die schriftliche Einwilligung vorliegt(das hat datenschutzrechtliche Gründe, bedenken sie bitte, dass sie für alle Personen sichtbar sind).
  5. Ideen und Kommentare schreiben sie in eigene Diskussionsseite.